Veröffentlicht am: Mo, 6 Okt, 2014
Peer Augustinski

Nachruf: Klimbim Star Peer Augustinski ist tot

Der Schauspieler Peer Augustinski verstarb vergangenen Freitag, den 3. Oktober an einer noch unbekannten Ursache.

Bekannt wurde er in den 70 er Jahren besonders durch Sketche der Serie Klimbim, an der Seite von Ingrid Steeger. Als Synchronstimme von Asterix und Robin Williams dürften ihn auch noch die Jüngeren unter uns kennen.

Seine Karriere begann aber schon 1964 auf der Theaterbühne am Fränkischen Theater Schloss Maßbach. Unter anderem spielte er auch in Kiel und Köln. Entdeckt wurde er aber erst 1975 für Film und Fernsehen durch die Sketchserie Klimbim. Zeitgleich war er in der Comedy-Fernsehserie Zwei himmlische Töchter zu sehen.

Neben mehreren Auftritten u.a. in Der Alte und Derrick moderierte er 1992 bis 1995 die Sat.1-Show Mann-o-Mann.

Am 8. November 2005 erlitt Augustinski während einer Produktion für ein Hörbuch einen Schlaganfall. Seitdem war er pflegebedürftig und halbseitig gelähmt. Zwar hatte er dann noch einige wenige Fernsehauftritte, erholte sich aber nie mehr ganz von diesem Schicksalsschlag. Er starb wie gestern bekannt wurde am 3. Oktober 2014 im Alter von 74 Jahren. Nähere Umstände zu seinem Tod sind nicht bekannt.

Bild (Quelle: Imago/APress)

Autor des Beitrags

1 Kommentar
Eure Meinung
  1. Howdy! This is my 1st comment here so I just wanted to give a
    quick shout out and tell you I really enjoy reading your articles.

    Can you recommend any other blogs/websites/forums that go over the same subjects?
    Thanks!

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst auch diese html tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>