Veröffentlicht am: Mo, 13 Okt, 2014
Menschen leiden Hunger, überall auf der Welt

Welthunger- Index 2014- Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind auf der Welt an Hunger

Sie bewegen sich zu ihrem Kühlschrank und können sich wieder einmal nicht entscheiden, was sie heute kochen sollen und auf den Tisch stellen. Dann haben sie ein Luxusproblem, denn geschätzte 800 Millionen Menschen leiden weltweit an Hunger.

 

Wir von Planet Insight werden in Zukunft über kritische Themen berichten. Denn wir sind der Ansicht es gilt die Augen auch vor offensichtlichen Problemen nicht zu verschließen.

Tendenziell geht der Hunger in den vergangenen Jahren zurück, aber noch immer ist er in vorwiegend 14 Staaten in Afrika allgegenwärtig. Das teilte die Welthungerhilfe bei der Veröffentlichung des Welthungerindex (WHI) 2014 mit. Die meisten Menschen hungern in Südasien – rund 276 Millionen. In Ostasien sind 161 Millionen Menschen betroffen, in Südost-Asien rund 64 Millionen. Dennoch konnte sich die Rate Südost-Asiens um 54 Prozent verbessern. Zuträglich für diese positive Entwicklung waren hier unter anderem die verbesserte wirtschaftliche Situation einiger Regionen.
Auch in Lateinamerika ist eine Verbesserung zu verzeichnen. Die Anzahl der Hungerleidenden hat sich dort seit 1990 von 67 Millionen auf 37 Millionen reduziert. In Afrika hingegen hat sich die Situation weiter verschlechtert. Südlich der Sahara ist die Anzahl der Hungernden gestiegen. Waren es 1990 noch 176 Millionen Menschen, sind es heute rund 214 Millionen.
Laut UNICEF kommen 15 Prozent aller Neugeborenen untergewichtig zur Welt. 161 Millionen Kinder unter fünf Jahren sind auf Grund von Mangelernährung unterentwickelt. Somit ist jedes vierte Kind unter fünf Jahren betroffen.
Mehr als Drei-Viertel dieser Kinder leben in Afrika (39 Prozent) und in Südasien (38 Prozent).
Schätzungen der Vereinten Nationen (UNICEF, 2014) zufolge sterben jedes Jahr 6,3 Millionen Kinder unter fünf Jahren. Fast die Hälfte dieser Todesfälle ist auf Mangelernährung und Unterernährung zurückzuführen.

 

Das sind 3,1 Millionen Kinder jährlich oder rund 8500 Kinder täglich oder alle zehn Sekunden ein Kind.

 

Quelle: bild.de, wikimedia.org

Autor des Beitrags

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst auch diese html tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>