Veröffentlicht am: Sa, 8 Nov, 2014
kleinste frau der welt

Kleinste Frau der Welt ganz Groß

Sie ist 21 Jahre alt, Jyoti Amge ist mit gerade einmal 63 Zentimeter Körpergröße und fünf Kilo Körpergewicht die kleinste Frau der Welt (Rekordeintrag im Guinness Buch). Doch diese Frau ist trotzdem ganz groß, Sie startet gerade in den USA durch, hat nun auch eine Rolle in einer sehr bekannten US-Serie, zudem trägt die 21-Jährige eine riesengroße Verantwortung für ihre gesamte Familie, denn sie verdient das Geld für die Brötchen.

In ihrer Welt sind normale Menschen Riesen und selbst ein Baby ist größer als sie selbst, das Handy kann sie gerade noch so bedienen, weil es fast zu groß für die kleine Frau ist. Sie wirkt wie ein Baby auf viele Menschen, doch sie weiss genau was sie will, sie will ein Hollywood Star werden und ist gerade auf dem besten Weg dahin. Durch ihre geringe Körpergröße ist sie in Ihrem Land schon zum Star geworden, nun wurden auch die Amerikaner auf die kleine Frau aufmerksam.

So hat sie sich nun einen Traum verwirklicht und spielt in der aktuellen Staffel der US-Serie „American Horror Story“ mit. Meistens genießt die 20-Jährige ihre Popularität: „Ich liebe es zu reisen, neue Städte zu sehen und an den unterschiedlichsten Orten der Welt zu sein. Woanders behandeln mich die Leute viel besser als hier. Es gibt wirklich viele nette Menschen, dort wo ich schon war. Sie respektieren mich und sind freundlich zu mir.“, so Jyoti.

Doch mit großer Kraft kommt auch große Verantwortung, so muss Jyoti alleine für die ganze Familie sorgen und diese ernähren. Sie ist so berühmt geworden, dass sie mit jedem Auftritt in der Öffentlichkeit sehr viel Geld verdient. Tagessätze von bis zu 2000 Euro sind keine Seltenheit mehr. Wenn man bedenkt, dass dies normalerweise dem Jahresgehalt eines normalen Inders entspricht, ist Jyoti da angekommen wo sie hin wollte.

Autor des Beitrags

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst auch diese html tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>