Veröffentlicht am: So, 14 Dez, 2014
letzte sendung wetten dass

Wetten, dass..? – Würdeloser Abgang von Markus Lanz

Es war der Tiefpunkt der Sendung „Wetten, dass..?“, von verpatzten Einsätzen, Hörfehler, erzwungene Nähe, bis hin zu offensichtlichen Tipps gegenüber den Wettkandiaten. Das war wohl offensichtlich der Tiefpunkt für Markus Lanz. Er trat in so jedes Fettnäpfchen in das man treten konnte.

Diese Show konnte nun nicht einmal würdevoll sterben, denn selbst das wurde vom Moderator versaut. Die Show war jahrelang ein Erfolg, erst mit dem Ausstieg von Thomas Gottschalk ging es bergab, die Einschaltquoten sanken und die Sendung verlor mit dem Moderator ihren Charme.

Laut dem Magazin Stern beschäftigte viele Menschen nur noch eine Frage: Bekommen es die Beteiligten, allen voran der Moderator, hin, die Show in Würde sterben zu lassen? Traut es sich Lanz ein einziges Mal, aus seiner Moderations-Schablone auszubrechen? Passiert noch einmal etwas, was uns belustigt oder berührt, so wie in besseren Zeiten von Elstner und Gottschalk?

.

Es war der Tiefste Punkt in der Geschichte der Sendung und Lanz setzte noch einen drauf. Witze die er versuchte zu reissen, welche bei dem Publikum aber nicht ankamen, weil sie gestellt wirkten, gefolgt von dem ständigen unterbrechen seiner Gäste und sie mit langweiligen Fragen zu Nerven.

.

Versaute Witze vor dem kleinen Paul bei der Kinderwette
Bei der Vorstellung der Kinderwette, bei der Kandidat Paul versucht am „Leberwurst-Lecken“ verschiedener Hunde den richtigen Namen zu erraten, leistet sich Moderator Markus Lanz den ersten Fehltritt. Im Vorfeld, vo der Wette waren sich die Promis nicht sicher, ob Paul die Wette schafft, Lanz raunzte: „Ist doch Scheißegal!“ Im weiteren Verlauf sagte Lanz dem kleinen Paul die Antworten ins Ohr, es war mehr als deutlich zu hören, zwei mal ganz offensichtlich, bei dem Hund mit dem Namen „Leica“. Zuvor ermahnte er natürlich noch Bully und Co. diese sollen doch bitte nichts vorsagen.

Doch das ist bei weitem nicht alles, er machte auch noch versaute Witze vor dem Jungen. Lanz machte sich über Kommentare des kleinen lustig, als dieser beschrieb wie es sich anfühlte, als die Hunde ihm die Leberwurst von der Hand leckten. „Leckt zart!“, rief er beim einen aus. „Leckt wild!“ beim anderen. Lanz ließ es sich nicht nehmen auch hier einen dummen versauten Witz zu reißen,  und sagt ernsthaft: „Leonardo DiCaprio kann das auch erkennen – bei Frauen.

.

Er beleidigte Kandidaten
Durch kleine Knackgeräusche sendet der Blinde Dave ein Schall aus und erkennt am Echo die Umgebung. Lanz stellt den Blinden Teenager mit den Worten „Ja, er ist wirklich ganz blind“ vor. Zudem fielen noch die Worte, er sei eine Menschliche Fledermaus. Dann setzt er ihm noch die Schutzbrille auf, damit dieser auch definitiv nicht mogeln kann. Bei den jungen Cheerleadern, welche Socken an einer 4m hohen Wäscheleine ohne Leitern aufhängen, kam ein ganz anderer dummer Spruch von Lanz: „Wenn ihr richtig gut seid, könnt ihr sie beim nächsten Mal auch noch bügeln.“ Keiner fand diesen Witz lustig…

.

Samuel Koch wurde vorgeführt
Doch dann kam der Gipfel der Geschmacklosigkeit, als Lanz Samuel Koch (welcher vor zwei Jahren durch einen Unfall bei seiner Wette gelähmt wurde) auf die Bühne holte. „Komm nach vorne, damit wir dich alle sehen!“, forderte Lanz den im Rollstuhl sitzenden Samuel Koch auf. Miutenlang klatscht das Publikum, es scheint so als höre das Klatschen gar nicht mehr auf. Dann Umarmt Lanz den im Rollstuhl sitzenden Samuel Koch umständlich, man merkt wie künstlich es wirkt. Lanz daraufhin noch zum Publikum: „Wir umarmen uns immer, wenn wir uns sehen“. Gefolgt von der Frage: „Wie geht es dir?“.

Koch sagte nach einer Weile dann, dass er sich über den großen Applaus gefreut hat, er sich aber komisch fühle nach den Jahren wieder hier zu sein. Lanz hält es für eine gute Idee, Koch dabei auf die Schulter zu tätscheln, man merkt sichtlich das Samuel das nicht will, doch Lanz bleibt weiterhin unangenehm. Lanz meinte dann, er weiss wie es ihm ging und was für eine Qual es war und das Samuel schon mit seinem Leben abgeschlossen hatte, und dann erneut die Frage von Lanz: „Wie geht es dir denn?“, Koch erwiderte und hält Lanz auf Abstand:  „Das hast Du schon mal gefragt“.

Samuel ging gegen Lanz‘ Verhalten mit einer wirklich guten Portion Humor vor. Er sagte: „Ich wollte mich noch mal richtig verabschieden. Beim letzten Mal hatte ich einen steifen Hals.“ Doch Lanz ist wirklich nicht mehr zu helfen, denn dann die Frage die man niemals stellen sollte: „Hast Du aus dem Unfall etwas Sinnhaftes herausziehen können?“ Das ist wirklich Geschmacklos, so etwas zu fragen. Kein Wunder das die Sendung immer mehr Zuschauer verloren hat.

.

Otto und Bully singen Schmählied auf Lanz
In der 120. Minute der Sendung kommt dann doch noch etwas lustiges vor: Otto und Michael Bully Herbig fangen auf einmal an zu singen, sie stimmen ein Lied an:  „Für Markus Lanz ist heute Schicht – wird er bezahlt? Ich hoffe, nicht.“ Das war Song Nummer eins, doch dann kommt gleich noch eine Komposition der beiden: „Arriverderci Lanz – Das war dein letzter Tanz.“

Markus Lanz reagiert etwas genervt und versucht die beiden abzuwürgen: „So, kommt, wir müssen weiter machen.“ Schnell den Gesang abwürgen, denn so etwas kann ja nicht sein, das man den Moderator verschmäht. doch genau so schnell würgte er den legendärsten Kandidaten ab, der extra zur Sendung kam. Es war der Wettkandidat welche durch aufblasen von Wärmflaschen gewonnen hatte. Lanz fragt ihn: „Was machst Du jetzt? Lebst in den Bergen, zurückgezogen?“ Der Kandidat verneint, und sucht sichtlich nach Worten, als Lanz ihm schon wieder über den Mund fährt: „Ist ja auch egal!“

Ebenfalls verscherzte es sich Lanz bei dem US-Schauspieler Ben Stiller, er zwang ihn dazu etwas auf Deutsch zu sagen, er bohrte und ließ nicht locker… Geht man so mit Prominenten Gästen um? Nach 60 Minuten wurde es dem Schauspieler dann zu bunt, er musste angeblich seinen Flieger erreichen und verließ deswegen vorzeitig die Sendung. Der ehemalige Ski-Star Hermann Maier bediente sich ebenfalls der Ausrede, denn sein letzter Flieger nach Österreich ginge in Kürze, wir verstehen das!

Quelle: ZDF / Stern

Autor des Beitrags

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst auch diese html tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>