Veröffentlicht am: Mi, 10 Jan, 2018

Umsatz im Bauhauptgewerbe im Oktober 2017: + 4,5 % zum Oktober 2016

By feed@bundespresseportal.de (Redaktion)

Im Oktober 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 4,5 % höher als im Oktober 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren im Oktober 2017 im Bauhauptgewerbe 2,1 % mehr Beschäftige tätig als im Vorjahresmonat.

Im Hochbau erhöhten sich die Umsätze im Oktober 2017 um 5,0 % und im Tiefbau um 2,7 % im Vergleich zum Oktober 2016.

Umsatzzuwächse verbuchten im Oktober 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes. Am stärksten waren sie im Wirtschaftszweig Sonstiger Tiefbau (zum Beispiel Wasserbau) mit + 9,4 % sowie im Gewerk Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten anderweitig nicht genannt (zum Beispiel Gerüstbau) mit + 8,5 %. Am geringsten stiegen die Umsätze im Wirtschaftszweig Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken (+ 0,5 % gegenüber Oktober 2016).

Umsatz und Beschäftigte im Bauhauptgewerbe im Oktober 2017
Veränderung gegenüber dem Vorjahreszeitraum in %
Wirtschaftszweig 1 Veränderung
gegenüber
Oktober 2016
Veränderung
gegenüber
Januar bis Oktober
2016
Umsatz Beschäftigte Umsatz Beschäftigte
1 Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008
Bauhauptgewerbe insgesamt 4,5 2,1 5,6 2,7
Bau von Gebäuden (Hochbau) 5,0 1,6 6,3 2,5
Tiefbau 2,7 3,2 6,4 3,0
davon:
Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken 0,5 2,8 5,2 2,3
darunter:
Bau von Straßen 0,6 3,2 4,2 3,1
Leitungstiefbau und Kläranlagenbau 4,1 3,5 2,7 3,1
darunter:
Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau 2,4 2,5 2,1 2,4
Sonstiger Tiefbau 9,4 3,7 14,0 3,6
Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten 4,6 3,7 9,4 5,4
Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten 6,4 1,3 3,3 2,1
davon:
Dachdeckerei und Zimmerei 4,5 – 0,5 2,4 0,2
davon:
Dachdeckerei und Bauspenglerei 3,7 – 0,9 1,7 – 0,4
Zimmerei und Ingenieurholzbau 5,2 0,5 2,9 1,4
Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten a.n.g. 8,5 2,9 4,4 4,0

Let’s block ads! (Why?)

Autor des Beitrags

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst auch diese html tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>